+++ Am 23. und 24. Juli von 11.00 bis 18.00 Uhr: Sommerfest mit Tag der offenen Tür und Pflanzenmarkt in der Kurparkgärtnerei in Badenweiler +++

 Badenweiler

 Gemeinde Badenweiler

 Cassiopeia Therme

Idyllisch gelegen im Herzen von Badenweiler präsentiert sich der Kur- und Schlosspark Badenweiler der Öffentlichkeit. Auf 22 ha findet sich hier für jeden etwas. Bereits vor einhundert Jahren schrieb Ludwig Beißner anlässlich eines Besuches der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft:
Schöne breite bequeme Straßen führen in den Kurpark, der auf ansteigendem Terrain herrliche landschaftliche Bilder und auf weiten Rasenbahnen prächtigen, üppigen Baumwuchs zeigt. [...] Herrliche Durchblicke auf Badenweiler, Rebengelände und bewaldete Höhen erfreuen das Auge, Wasserpartien von prächtigen Baumgruppen umgeben treten auf, Ruinen eines alten Römerbades werden durchwandert, vor dem Kurhotel wird der Kaffee eingenommen und langsam aufwärtssteigend geht es auf die Burgruine, wo ein weites großartiges Panorama in das reich gesegnete badische Land uns ganz gefangen nimmt. Ja es ist großartig schön hier und ein Aufenthalt kann nur stärkend und erquickend in diesem herrlichen, schattigen Park wirken.

Diese Worte beschreiben auch heute noch in treffendster Weise
diesen wunderbaren Landschaftspark im deutschen Süden.
Als Julius Caesar den folgen­schweren Entschluss fasste den Rhein zu überschreiten, war Badenweiler wohl bereits besiedelt; ein keltisches Heiligtum befand sich an der Stelle, an der heute die große evangelische Sandsteinkirche steht. Die Römer errichteten an dieser Stelle einen Stufentempel. Sie waren nach Badenweiler gekommen, um Blei und Silber aus den Tiefen des Blauen zu fördern. Dort fanden sie eine warme Quelle vor . . .
 . . .  weiterlesen
Lageplan
ADS by GOOGLE

Kurparkfreunde
Der Verein der Freunde zur Pflege des Kur- und Schlossparkes Badenweiler e.V. wurde am 10. Juni 2005 gegründet. Seine Mitglieder . . .
 . . .  weiterlesen
Copyright and Impressum